In Krisenzeiten galt Toilettenpapier schon immer als Anker für Wohlstand und Stabilisation, und auch in der aktuellen Corona-Krise lässt sich dieses ökonomische Phänomen beobachten. Die Nachfrage an Hygiene-Wirtschaftsgütern ist hoch, das Angebot gering. Wer Glück hat, erwirbt eine Palette 1-lagiges Toilettenpapier.

Wer sich allerdings nicht mit Billig-Hygiene-Artikeln zufrieden gibt, sollte folgenden Tipp beachten:

Der Berliner Origami-Meister, Marian-San, veröffentlichte in einem viralen Onlinevideo eine neue DIY Anleitung zur Erstellung von 4-lagigen Toilettenpapier. Er wirbt damit, diese spezielle Falttechnik in nur 20 Minuten zu erlernen. Hosnobi News hat die Technik exklusiv getestet.

Zu Beginn war die Redaktion mehr als skeptisch. Aus 1-lagigen Toilettenpapier ohne Hokuspokus 4-lagiges zu erstellen, klang nach Wunschdenken. Doch es funktioniert tatsächlich. Ein mehrstündiges Einstudieren und Üben der Falttechnik gepaart mit viel Fingerspitzengefühl führten zu einem grandiosen Ergebnis. 4-lagiges Toilettenpapier und das völlig umsonst! Unglaublich, aber wahr!

Sogar 6-lagiges Toilettenpapier soll mit dieser Technik möglich sein, doch dafür sind mehrere Jahrzehnte Origami-Erfahrung und innerer Frieden nötig, so Marian-San.

Nachtrag: Das Falttechnik Video wurde bereits von der Wirtschafts-Aufsichts-Behörde gelöscht. Falttechnik-Kurse können direkt bei Marian-San online gebucht werden. Dieser Atikel wurde gesponsert von Marian-san Limited.


2 Kommentare

DennisAytekin · März 30, 2020 um 11:45 am

Wacht endlich auf! Ich bin DJ

    danielfalk · März 30, 2020 um 11:48 am

    Sehr geehrter Herr Aytekin,

    darf ich Sie ganz offiziell zu einem persönlichen Interview einladen?

    Hochachtungsvoll
    CEO Hosnobi News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.