Auch der 7. Versuch, das Kartenstrategiespiel Hosn-obi zu digitalisieren, ist gescheitert. Das Team um Formel 1 Guru Miles verlief sich erneut im Sand.

„Es ist fast unmöglich die Komplexität dieses Spiels zu programmieren, wir reden hier ja nicht von Schach oder dergleichen“ so Miles. „Es scheitert vor allem noch daran, dass der Computer nicht begreift, dass bei 31 Stopp ist. Aus irgendeinem Grund will er immer eine Straße von 7-9 haben.“

Das Team plant im Jahr 2023 den Release. Es soll auch eine kostenlose Lite Version geben, in dem jeder Spieler nur 2 Karten hat. Das Spiel ist dadurch spannender so Miles.

Bekanntheit hatte die Gruppe erlangt, als sie Schere Stein Papier revolutionierten, in dem sie den Stein entfernten.


4 Kommentare

Monaco Franz · Juli 22, 2019 um 6:52 pm

Super Sache!!! Hoffe das die das Problem schnell hinbekommen. Jedes mal wenn ich zur Arbeit mit dem Bus fahre zittern meine Hände und zu allem Überdruss plagen mich phasenweise Schweißausbrüche und unfreiwilliges Urinieren Aufgrund von HosnObi Entzug.( wobei die 8 Pils am Morgen vielleicht was damit zu tun haben könnten ) Werde aus Folge dessen öfters mit angewiderten Blicken durchlöchert was Anfangs mit Gleichgültigkeit begann aber im Laufe der Zeit ziemlich nervtötend für mich wurde. Deswegen nochmal: toi toi toi das die das hinkriegen!!
P.s: Weiß die Hosn-Obi News Redaktion vielleicht ob es auch eine xbox one/PS4 Version geben wird?
#fiutschaisnau #hosnobiapp #inkontinenzistkeinverbrechen

    danielfalk · Juli 22, 2019 um 7:45 pm

    Es wird eine Version für den Nintendo DS geben. Mit Sony wird noch verhandelt. Microsoft hält sich beseckt

      Monaco Franz · Juli 22, 2019 um 8:56 pm

      Super vielen Dank für die schnelle Antwort! Hab leider nur einen Gameboy color…da muss ich wohl den DS von meinem Bengel nehmen…naja darauf erstmal n pils

        danielfalk · Juli 22, 2019 um 10:28 pm

        Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.