Die Daily Grinders um Max Holloway und Daniel Falk sind aus der Podcast-Landschaft kaum noch wegzudenken. Nach sieben glorreichen Folgen zählen die gebürtigen Berliner bereits zur Elite des Streaming Giganten Spotify. Zuletzt sorgten die Podcaster für Aufsehen als durch eine immense Klickzahl auf ihre neueste Folge ein Erdbeben im Pazifik ausgelöst wurde.


Nun sorgen die Daily Grinders für weitere Schlagzeilen. In der letzten Episode kündigten die Semiprofessionellen an, ihren ersten Gast für die 10. Folge einladen zu wollen.


„Natürlich ist für ein Gesellschafts- und Politikpodcast auch das Format des Interviews enorm von Bedeutung. Wir sprachen bis jetzt viel von unseren eigenen Erfahrungen, möchten aber auch andere Meinungen hören und erleben.“, berichtet Max Holloway.


Auch wenn es bereits dutzende Anfragen gab, wurde noch kein offizieller Gast bestätigt. Die Suche ist also noch nicht beendet. Bewerben kann sich im Prinzip jeder, so Daniel. Wichtig sei, eine klare und vertretbare Haltung zu präsentieren, die eine oder andere Partyerfahrung preiszugeben und ein alkoholisches und vor allem unbekanntes, aber lustiges Getränk mitzubringen. Ein Lebenslauf wird nicht benötigt.


Wer diese Vorgaben erfüllt und Lust auf ein unterhaltsames und spannendes Gespräch und Erlebnis hat, kann sich unter der offiziellen E-Mail Adresse bewerben:


dailygrinders.info@gmail.com

Kategorien: BerlinHosnobi

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.