Santiano für Friedensnobelpreis nominiert

Die Erfolgsgeschichte der norddeutschen Seemanns-Folk-Pop-Band, Santiano, kennt keine Grenzen. Nachdem Sie schon mehrfach mit dem Echo, der Goldenen Henne und dem GQ Sexiest Seamen Alive ausgezeichnet wurden, steht ihnen wohl der nächste Meilenstein bevor. Die Jury aus Schweden stellte Santiano gestern als Nominierten für die Wahl zum Friedensnobelpreis 2021 vor. Weiterlesen…

Riesen Skandal der DHL ans Licht gekommen

Die DHL, einer der größten Paket- und Briefzusteller Deutschlands, ist nach einstimmigen Medienberichten in einem handfesten Skandal verwickelt. Bis jetzt gibt es keine offizielle Stellungnahme zum Vorfall seitens der DHL. Pressesprecher Robin Brise kündigte an, man untersuche die Anschuldigung mit Hochdruck. Seit Jahren sind die stressigen Arbeitsbedingungen und mäßigen Gehälter Weiterlesen…

Hosnobi Ultimate Team

Die Hosnobi Saison 2019/20 ist entgültig zu Ende. Ein herausragendes Jahr mit Höhen und Tiefen. Wir präsentieren die besten Spieler der Saison in ihren stärksten Versionen: Hosnobi Ultimate Team Galerie Erik Mineur: Inform: Erik Mineur spielte diese Saison keine große Rolle und verpasste eine Vielzahl an Turnieren. Doch ein Abend Weiterlesen…

Nike stellt neue Kollektion vor

Bei einer gestrigen Präsentation stellte Nike überraschenderweise eine neue Kollektion verbunden mit einem neuem Partner vor. Die Fans konnten es nicht fassen, der auf 2 Millionen Stück limitierte Schuh ist schon jetzt ausverkauft. Nike schafft es immer wieder seine Fans und Anhänger zu begeistern. Am Donnerstag gelang ihnen der nächste Weiterlesen…

Das Turnier der Superlative

Knapp einen Monat vor Ende der Saison kam es erneut zu einem spontanen Freitagsturnier. Max Holloway brach gleich mehrere Rekorde, Brise Molotow mit überdurchschnittlicher Leistung und Phil Miles mit Rückschlag im Kampf um Platz 2. Am Ende heißt der Sieger mal wieder Daniel. Das Match am letzten Freitag bestand aus Weiterlesen…

Kuriose Klage gegen Durstexpress – verwirrter, alter Mann bekommt Recht

Da staunten die Vertreter der Durstexpress GmbH nicht schlecht als am Montagabend das Ergebnis des monatelangen Rechtsstreits verkündet wurde. Eine anfangs als skurril belächelte Klage gegen den Lieferdienst kam vor Gericht tatsächlich durch. Der Kläger, ein 72-jähriger Berliner, kann sich nun über einen hohen Entschädigungsbetrag freuen. Doch was war eigentlich Weiterlesen…